FAQ

Fragen und Antworten rund um Ihren Ferienhausurlaub in Finnland

Ferienhaussuche

Bitte reduzieren Sie zuerst die Anzahl der Auswahlkriterien oder ändern Sie das Datum. Werden immer noch keine passenden Häuser gefunden, kontaktieren Sie uns gerne persönlich - wir lieben Herausforderungen!
Eine Garantie für Schnee gibt es selbst in Finnland nicht. Aber es gibt Regionen, in denen die Wahrscheinlichkeit für weiße Ferien sehr hoch ist. Dazu zählt der Norden (insbesondere Lappland), aber auch der Osten. Generell liegt im Inland mehr Schnee als in den unmittelbaren Küstenregionen. Teilweise können selbst kurze Distanzen einen großen Unterschied machen.
Erinnern Sie sich noch an den Code Ihres Lieblingshauses? Dann geben Sie diesen einfach im Suchassistenten in das Feld unten rechts ein und drücken Sie auf "Suchen". Falls Sie immer noch nicht fündig werden, kontaktieren Sie uns bitte persönlich.

Buchung

Bitte öffnen Sie Ihr Wunschhaus und geben Sie im Buchungswidget (der Leiste über der Ferienhausbeschreibung) Ihr gewünschtes Reisedatum ein. Sofern das Haus verfügbar ist, können Sie mit der Buchung fortfahren. Achtung: Häuser, die mit einem gelben "A" gekennzeichnet sind, sind sogenannte „Anfrage-Häuser“ ohne Verfügbarkeitskalender. Fragen Sie Ihren Wunschzeitraum bei uns an - wir werden so schnell wie möglich prüfen, ob Ihr Wunschhaus zum gewünschten Termin noch frei ist und Sie kontaktieren.
Ihnen stehen verschiedene Buchungsmöglichkeiten zur Verfügung. Die Onlinebuchung über unsere Internetseite ist der einfachste Weg. Alternativ können Sie auch gerne schriftlich, per E-Mail oder Telefax buchen. Bei einigen Unterkünften muss zuerst die Verfügbarkeit für Ihren Wunschreisezeitraum angefragt werden, bevor die Buchung bestätigt werden kann.
Ja, das ist möglich. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Mail und teilen Sie uns Ihren Wunschzeitraum mit. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Vorreservierungen nur für einige Tage halten können.
Die Mindestmietdauer beträgt 7 Übernachtungen, sofern nicht anders angegeben. Danach können Sie in der Regel tageweise verlängern.
Die meisten Ferienhäuser haben keine festen Wechseltage - auf Ausnahmen wird in der Objektbeschreibung hingewiesen. Bitte achten Sie bei Ihrer Buchung auf bereits bestehende Buchungen und planen Sie ihren Finnlandurlaub möglichst so, dass keine Buchungslücken von unter 7 Tagen entstehen.
Falls Sie ein bestimmten Ferienhaus buchen möchten oder räumlich und zeitlich festgelegt sind, empfiehlt sich eine möglichst frühzeitige Buchung. Für flexible Gäste finden wir jedoch meist auch kurzfristig noch eine schöne Unterkunft. Die Onlinebuchung funktioniert bis eine Woche vor Anreise, spätere Buchungen müssen telefonisch geklärt werden.

Kosten und Bezahlung

Standardmäßig steht Ihnen als Zahlungsoption die Zahlung per Überweisung zur Verfügung. Wir arbeiten ebenfalls an einer Online-Zahlungsmöglichkeit per Kreditkarte. Möchten Sie jetzt schon per Kreditkarte zahlen, kontaktieren Sie uns bitte persönlich. Eine Anzahlung ist binnen 7 Tagen zu leisten, die Restzahlung erfolgt spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt. Kurzfristige Buchungen müssen sofort vollständig bezahlt werden. Zusatzleistungen wie Bettwäsche, Handtücher, Bootsmotoren etc. werden in der Regel vor Ort in bar an den Hauseigentümer bzw. dessen Repräsentanten bezahlt.
Sofern in der Objektbeschreibung nicht anders vermerkt, sind Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung nicht im Preis inkludiert. Sie können diese Leistungen jedoch bei den meisten Häusern hinzubuchen. Der Preis wird vom jeweiligen Hauseigentümer vorgegeben und Ihnen im Buchungsverlauf angezeigt. Alternativ bringen Sie eigene Bettwäsche/Handtücher mit und reinigen das Haus bei Abreise.
Nebenkosten für Brennmaterial, Strom und Wasser sind bereits im Mietpreis inkludiert. Wir möchten Sie bitten, mit den Ressourcen, insbesondere dem Holzvorrat, sorgsam umzugehen, damit diese auch weiterhin kostenlos zur Verfügung gestellt werden können.
Nein, wir erheben keine Kaution. Wir vertrauen Ihnen, dass Sie sorgsam mit dem Mietobjekt umgehen und Schäden umgehend melden.
Sie buchen 7 Nächte und bekommen jede weitere Nacht bis maximal 3 Nächte kostenlos dazu. So können Sie Ihren Finnland-Urlaub von 7 Nächten bis zu 10 Nächten verlängern - ohne Aufpreis. Gültig für die entsprechend gekennzeichneten Häuser in den Monaten Mai und September.

Umbuchung und Stornierung

Ob eine Umbuchung möglich ist, hängt von vielen Faktoren ab. Wir prüfen gerne für Sie, ob eine Umbuchung durchgeführt werden kann. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns vorbehalten, eine Umbuchungsgebühr zu erheben. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Vermietungsbedingungen (AVB).
Bei einer Stornierung fallen Stornogebühren an. Die Höhe der Stornogebühren richtet sich nach der Kurzfristigkeit der Stornierung und danach, ob eine Wiederbelegung des gebuchten Objektes gelingt. Details entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Vermietungsbedingungen (AVB). Wir empfehlen sehr den Abschluss einer Reiserücktritt- und Abbruchkostenversicherung.

Rund ums Ferienhaus

Die Angaben werden von unseren Mitarbeitern gemeinsam mit dem Eigentümer geschätzt und können zu Abweichungen führen. Die Entfernung zum nächsten Nachbarn wird jeweils vom Haupthaus zum nächsten Nachbar-Haupthaus ermittelt. Falls Sie vor Ort deutliche Abweichungen zu unseren Entfernungsangaben bemerken, kontaktieren Sie uns bitte, sodass wir die Angaben überprüfen.
Unsere Quadratmeterangaben beziehen sich auf das gesamte Ferienhaus, einschließlich Terrasse und Sauna. Die Grundrisse sind nicht exakt maßstabsgetreu. Bei getrennten Quadratmeterangaben ( z.B. 75 m2 + 15 m2 + 10 m2) beziehen sich die einzelnen Werte auf unterschiedliche Gebäude.
Ausreichend Geschirr und Kochutensilien für die angegebene Maximalbelegung sind vorhanden. Sollte etwas Wichtiges fehlen, wird Ihnen der Hauseigentümer sicher gerne aushelfen. Tee, Gewürze etc. sind selbst mitzubringen.
Kopfkissen und Bettdecken sind vorhanden. Bitte beachten Sie, dass finnische Betten oft härter und schmaler sind und dünne Matratzen haben. Betten im Obergeschoss können ohne Bettgestell sein. Da zum Obergeschoss häufig eine steile Treppe führt, sind diese Betten eher für jüngere Gäste geeignet.
Bitte beachten Sie, dass in der Regel in Finnland kein deutschsprachiges Fernsehen zur Verfügung steht. Das gilt auch für Häuser mit SAT-Anlage. Sofern uns bekannt ist, dass deutsches Fernsehen empfangen werden kann, ist diese Information in der Objektbeschreibung hinterlegt.
W-Lan wird in einer steigenden Anzahl von Ferienhäusern angeboten. Bitte achten Sie auf entsprechende Hinweise in der Objektbeschreibung. Der Objektbeschreibung entnehmen Sie auch, ob das W-Lan kostenlos angeboten wird, oder ob es sich um eine gebührenpflichtige Zusatzleistung handelt. Ist kein W-Lan vorhanden, besteht häufig die Möglichkeit der Internetnutzung über einen entsprechenden USB-Stick, der in Finnland am Kiosk erworben werden kann.
Die meisten Häuser sind mit einer elektrischen Heizung und einem Kamin ausgestattet. Genaue Details entnehmen Sie bitte der Objektbeschreibung. Die Heizung sorgt auch bei frostigen Temperaturen für eine ausreichende Grundwärme. Zusätzlich können Sie bei Bedarf den Kamin nutzen. Aus Sicherheitsgründen sind die Kamine heute teilweise mit Glastüren versehen. Häuser, die ausschließlich im Sommer (Mai-September) vermietet werden, werden häufig nur über den Kamin beheizt.
Erwarten Sie bitte nicht bei einer Wasserleitung, dass das Wasser hell und gechlort ist, da das Wasser auch aus einem Brunnen oder See kommen kann. Seewasser sollten Sie nicht trinken. Brunnenwasser ist in der Regel trinkbar, doch durch einen kurzen oder langen Winter kann die Benutzung eines Brunnens beeinträchtigt werden. Wenn Sie empfindlich sind, empfehlen wir Ihnen, das Wasser abzukochen. Außerdem werden in jedem Supermarkt große Trinkwasserkanister verkauft.
Die Trockentoilette, auch TC bezeichnet, befindet sich meist in einem Häuschen, etwas abseits von Ihrem Ferienhaus. Durch die Verwendung entsprechender Einstreu sind die heutigen TCs in der Regel völlig geruchsneutral. In der Bildergalerie finden Sie zu fast jedem Ferienhaus mit TC ein entsprechendes Foto. Es gibt sehr unterschiedliche Arten von Trockentoiletten in Finnland - einige stehen dem Komfort einer Wassertoilette in nichts nach. TCs sind nicht nur bei älteren Häusern, sondern auch bei naturnah gebauten oder gelegenen Häusern weit verbreitet. Spezielle Typen von Biotoiletten können ins Badezimmer integriert werden und sind bei fintouring als WC gekennzeichnet.

Eine normale finnische Trockentoilette, z.B. im Ferienhaus G015

Moderne Komposttoilette mit minimalem Wasserverbrauch und Luftabzug im Ferienhaus G070 (zählt bei fintouring als "WC")

Moderne Biotoilette mit minimalem Wasserverbrauch im Ferienhaus L029 (zählt bei fintouring als "WC")

In jedem unserer Objekte besteht die Möglichkeit zum Saunabaden. Zu der überwältigenden Mehrheit aller Ferienhäuser gehört auch eine eigene, private Sauna.
Bitte hinterlassen Sie Ihr Ferienhaus in einem solchen Zustand, dass sich auch der Nachmieter direkt wohlfühlt. Insbesondere Küche, Bad und Fußböden sollten einer gründlichen Reinigung unterzogen werden. Es wird jedoch nicht erwartet, dass Sie nur gelegentlich durchzuführende Arbeiten erledigen, wie z.B. Fensterputzen oder Wasserkocher entkalken. Auch wenn Sie keine Endreinigung gebucht haben, sollten Sie von Ihnen verursachte Unordnung beseitigen, Ihr Geschirr spülen und zurück in den Schrank stellen sowie den Müll wegbringen.
Bitte beachten Sie, dass Ferienhäuser in Finnland generell Nichtraucherhäuser sind. Das Rauchen in den Häusern ist somit nicht geschattet.
In der Objektbeschreibung zu jedem Ferienhaus wird Ihnen angezeigt, welche Zusatzleistungen und Sportgeräte angeboten werden. Von den meisten Ferienhauseigentümern können Sie zu Ihrem Ruderboot einen kleinen Außenbordmotor mieten. Häufig können auch einfache Fahrräder, ein Kanu, Skier, Eisangelausrüstung und Schneeschuhe geliehen werden.
Durch die Premiummerkmale werden die besonderen Vorzüge eines Ferienhauses hervorgehoben. Bitte beachten Sie, dass die Premiummerkmale nicht alle Aspekte abbilden können und ein Haus ohne Premiummerkmal für Ihre individuellen Ansprüche deshalb nicht unbedingt schlechter sein muss! Folgende Kriterien wurden für die Zuordnung der Häuser verwendet:
Familienfreundlich

Häuser mit flachem Sandstrand, Kinderbett/Hochstuhl und oft auch besonders schönen Spielmöglichkeiten.

Anglerhaus

Häuser mit besonders guten Angelmöglichkeiten: Lage am großen See oder am Meer, Außenbordmotor zu vermieten, Grill oder Räucherofen.

Seniorengerecht

Hier befindet sich alles auf einer Ebene - keine steilen Treppen und Schlafgalerien. Auch fließend Wasser ist vorhanden.

Hunde willkommen

In diese Häuser dürfen Sie gerne Ihren Hund mitbringen.

Saunagenuss

Häuser mit holzbeheizte Sauna und/oder eigener Strandsauna oder Rauchsauna.

Meer- oder Insellage

Urlaub auf der eigenen Insel oder direkt an der Ostsee. Inselhäuser sind nur mit dem Boot zu erreichen. Auf manchen Inseln befinden sich mehrere Ferienhäuser.

Einsame Lage

Ideal für Ruhesuchende: Der nächste Nachbar ist mindestens 200 m entfernt. Die Entfernung wurde von Hauptgebäude zu Hauptgebäude gemessen und gemeinsam mit dem Hauseigentümer geschätzt.

Ökohäuser

Urlaub machen im Einklang mit der Natur. Strom aus erneurbaren Energien (z.B. Solarpanel) und Kompost-Toilette.

Winterhäuser

Diese Häuser sind auch im Winter buchbar. Fließend Wasser und eine Heizung sind, von wenigen entsprechend gekennzeichneten Ausnahmen abgesehen, vorhanden.

In unserem Programm finden sich einige Häuser, die bedingt rollstuhlgerecht ausgestattet sind. Bitte beachten Sie, dass bei vielen Häusern die Türen etwas schmal sind. WC-Haltegriffe sind nicht vorhanden. Doch generell gilt in Finnland: Nichts ist unmöglich! Die Ferienhauseigentümer sind immer sehr bemüht darum, dass jeder Gast eine schöne Zeit in Finnland verbringt. So haben schon einige Rollstuhlfahrer mit uns einen gelungenen Ferienhausurlaub in Finnland verbracht. Daher sprechen Sie uns bei Interesse gerne an – wir helfen Ihnen bei der Planung Ihres Ferienhausurlaubs und sprechen Ihre Wünsche mit den Eigentümern ab.
Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden, sondern hängt von unterschiedlichen Faktoren ab, z.B. Alter, Angelart, Ausrüstung und Gewässer. 2016 wurde das Fischereigesetz in Finnland erneuert. Wurmangeln und Eisangeln sind im Rahmen des Jedermannsrechts bis auf wenige Ausnahmen ohne Angellizenz gestattet. Für das Angeln mit Rute und Rolle benötigen alle 18-64-Jährigen eine allgemeine staatliche Angelerlaubnis. Die staatliche Angelerlaubnis können Sie über fintouring zum Preis von 25 EUR pro Person und Woche bestellen. Bitte beachten Sie: An Wasserfällen und Stromschnellen, maränen- und lachsreichen Flüssen ist das Angeln nur mit spezieller örtlicher Genehmigung erlaubt. Gleiches gilt für die Verwendung von Netzen, Reusen o.Ä. In einigen Gewässern ist das Angeln grundsätzlich untersagt. Bitte informieren Sie sich vor der Reise über die jeweils aktuellen gültigen Bestimmungen.
Die meisten Ferienhauseigentümer sprechen neben Finnisch (oder Schwedisch) Englisch und einige sogar fließend Deutsch. Einige Hauseigentümer sprechen nur Finnisch - häufig holen Sie jedoch Angehörige oder Nachbarn zum Übersetzen. Und wenn es doch mal ein unlösbares sprachliches Problem gibt, helfen wir von fintouring gerne telefonisch.
Ziehen Sie bitte keine voreiligen Schlüsse, falls die Hauseigentümer sich eher im Hintergrund halten. Es gilt als höflich und entspricht der finnischen Mentalität, seine Mitmenschen in Ruhe zu lassen. Wenn Sie einen Wunsch haben, scheuen Sie sich nicht, ihn zu äußern. Die meisten Hauseigentümer sind sehr hilfsbereit und erfüllen gerne die Wünsche der Gäste. Solange der Gast nichts sagt, wird man jedoch glauben, der Gast ist zufrieden.

Haustiere

Hunde dürfen ausschließlich in Ferienhäuser, die entsprechend gekennzeichnet sind, mitgenommen werden. Bitte geben Sie Ihren Hund bei der Buchung mit an. Beabsichtigen Sie mehr als einen Hund mitzunehmen, empfehlen wir Ihnen dringend, mit uns Rücksprache zu halten, um spätere Schwierigkeiten und Missverständnisse zu vermeiden.
In vielen Häusern übernachtet Ihr Vierbeiner gratis. In einigen Häuser wird jedoch eine Zusatzgebühr oder Endreinigungspauschale erhoben. Die Höhe der Gebühr wird vom jeweiligen Hauseigentümer festgelegt und Ihnen im Laufe des Buchungsprozesses angezeigt.

fintouring OY

fintouring Oy ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der deutschen fintouring GmbH, die schon seit über 40 Jahren Jahren als Finnlandspezialveranstalter auf dem Markt ist. fintouring Oy hat den Sitz in Korppoo, Finnland, und wurde 2013 gegründet. Keine Sorge: Ihre Ansprechpartner sprechen alle Deutsch und sind unter deutscher Telefonnummer, Adresse und Kontonummer für Sie erreichbar.